MeteringBlog

MeterPan Arbeitskreise

von Hannes Bitter,

Das neue Jahr nimmt langsam Fahrt auf.

Diesen Eindruck bekommen wir auch von unseren Kunden vermittelt. Seit Beginn 2021 erhöht sich die Nachfrage hinsichtlich unserer Erfahrungen, Ratschläge und Checklisten, insbesondere wenn es um den Rollout der intelligenten Messsysteme geht.

Mittlerweile liegt das Thema „Erfüllung der Pflichtquote“ bei fast allen auf dem Tisch, wenngleich der Bearbeitungsstand noch breit gefächert ist. Immer mehr Kunden melden die ersten Geräte in unserer GWA an, während andere noch prüfen, welcher Gerätehersteller am besten zu ihnen passt. Weitere schauen strategisch in die Zukunft – wettbewerblicher Messstellenbetrieb, LoRaWAN, Mehrwerte für den Endkunden oder variable Tarifierung sind hier von Interesse.

Um die uns gestellten Fragen möglichst vielen zugänglich zu machen, gemeinsam Antworten zu finden und die Möglichkeit zu bieten, sich zu einzelnen Themen gezielt austauschen und vergleichen zu können, führen wir für unsere Kunden die MeterPan Arbeitskreise rund um das Thema Smart Metering ein.

Die Arbeitskreise sollen in einem Abstand von etwa 10 Wochen regelmäßig stattfinden. Zu jedem Termin wird jeweils ein konkreter Schwerpunkt gesetzt.

Zum Auftakt findet am 23.02.2021 eine virtuelle Konferenz zum Thema „Rollout-Ready? Welche To-dos gibt es für den gMSB beim Einbau von intelligenten Messsystemen?“ statt. Gemeinsam möchten wir die aus unserer Sicht notwendigen Meilensteine besprechen, die vor dem Einbau der ersten Gateways erreicht werden sollten. Außerdem geben wir gerne unsere Erfahrungen aus bestehenden Projekten weiter und beantworten offene Fragen.


Hannes Bitter
Hannes Bitter

Seit Januar 2020 verantwortet der studierte Diplomkaufmann das Projektmanagement der MeterPan.

hbitter[at]meterpan [dot] de