MeteringBlog

Stichwort: SMGA

Alle Artikel zum Stichwort SMGA.

  • von Christian Schröder

    Um die Stabilität der Energieversorgung zu sichern, müssen Netzbetreiber die Einspeisung von Strom aus EEG-Anlagen reduzieren können. Eine Überlastung der Versorgungsnetze wird auf diese Weise verhindert. Damit das Einspeisemanagement allerdings gesetzeskonform bewerkstelligt werden kann, müssen technische Anforderungen erfüllt sein. Als einfache und wirtschaftliche Lösung bietet sich der MeterPan.Relay-Server an.

    Weiterlesen
  • von Georg Baumgardt

    Durch die Digitalisierung des Energiemarkts und die von der Politik intensiv vorangetriebene Energiewende, müssen Versorgungsunternehmen immer wieder auf neue Marktanforderungen reagieren. Der Druck auf die Energieversorger hat mit dem nun beschlossenen Messstellenbetriebsgesetz noch weiter zugenommen.

    Weiterlesen
  • von Georg Baumgardt

    Das intelligente Messwesen hält Einzug in den Versorgungsunternehmen. Dabei zeigt sich, dass die größte Herausforderung in der abteilungsübergreifenden Prozessintegration besteht.

    Weiterlesen
  • von Christian Schröder

    Mit LoRa ist eine neue Technologie für die drahtlose Kommunikation von Geräten über größere Entfernungen auf dem Vormarsch. Die MeterPan hat die Vorbereitung in ihre Lösungen bereits integriert.

    Weiterlesen
  • von Julian Stenzel

    Im Entwurf des Messstellenbetriebsgesetztes werden die Einzelheiten des stufenweisen Rollouts intelligenter Messsysteme geregelt. Neben dem zeitlichen Rahmen werden auch Fragen rund um Erfüllungsaufwand und die technischen Mindestanforderungen für die sichere Datenkommunikation beantwortet. Im Folgenden stellen wir Ihnen die wesentlichsten Bestimmungen zusammengefasst vor:

    Weiterlesen
  • von Julian Stenzel

    Das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende hat nun auch den Bundesrat passiert. Daher möchten wir Sie schon heute auf unsere Workshops zum intelligenten Messwesen aufmerksam machen. Diese befassen sich insbesondere mit den Anforderungen, die für Sie aus dem Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende folgen. Darüber hinaus machen wir auch die Effizienzvorteile durch eine hohe Integration in Ihre bestehende IT-Landschaft zum Thema. Ergänzend dazu informieren wir Sie über Möglichkeiten zur kostentechnischen Optimierung der Preisobergrenze und mögliche Rolloutstrategien.

    Weiterlesen
  • von Julian Stenzel

    Unter dem Stichwort Digitalisierung hat der Gesetzgeber eine, wenn nicht die umfangreichste Novellierung im Messwesen seit den Wechselprozessen im Messwesen durchgeführt. Insbesondere den Themen der Datenkommunikation und des Datentransportes hat der Gesetzgeber große Aufmerksamkeit geschenkt. Somit kommt dem Aspekt Digitalisierung nicht nur im Gesetzestitel eine hohe Bedeutung zu. Daraus resultieren gänzlich neue Fragestellungen, wie der Versand von Messdaten neu geregelt wird oder wie Wechselaufträge für Messsysteme aus den Bestandssystemen an dritte IT-Systeme übergeben werden.

    Weiterlesen
  • von Julian Stenzel

    Tiefenintegration oder Koppelung von IT-Systemen stellen zwei grundsätzlich unterschiedliche Ansätze bei der IT-Integration von bestehender Systemlandschaft mit der Smart-Meter-Gateway-Administration dar. Dabei beschreiben beide Konzepte mögliche Szenarien für die strategische Ausrichtung nicht nur des Messstellenbetriebes, sondern für das gesamte Unternehmen, ausgehend vom Marketing und Vertrieb, über die kaufmännischen Abteilungen bis hin zur Lagerwirtschaft und dem Messstellenbetrieb. Maßgeblich für die Entscheidung der Integrationstiefe sind dabei einerseits die bestehenden IT-Systeme als auch die Positionierung des Gesamtunternehmens im Kontext des zukünftigen Messstellenbetriebes.

    Weiterlesen
  • von Damian Lohmann

    Die Energiewende muss endlich in der Stadt ankommen! Schließlich macht es Sinn, Strom dort zu erzeugen, wo er verbraucht wird.

    Weiterlesen
  • von Julian Stenzel

    Die MeterPan GmbH hat vor Kurzem die wichtige Zertifizierung nach ISO 27001 für die Smart Meter Gateway Administration (SMGA) bestanden. Als Rundum-Dienstleister für den modernen Messstellenbetrieb wird MeterPan damit den hohen Sicherheitsanforderungen gerecht, die an die SMGA gestellt werden.

    Weiterlesen
  • Nach einem ausführlichen Anbietervergleich haben sich die Stadtwerke Soltau für MeterPan als Dienstleister für die Smart Meter Gateway Administration im Rollout der Intelligenten Messsysteme entschieden.

    Weiterlesen
  • von Christian Schröder

    Die IVU Softwareentwicklung erarbeitet derzeit die Grundlage für ein bundesweit verbindliches SMGW-Display. Mit TRuDI soll eine elementare Lücke im Fortschritt der intelligenten Messsysteme geschlossen werden.

    Weiterlesen
  • von Caspar Schmeling

    Die Arbeitsgemeinschaft der Versorgungsunternehmen (VU-ARGE) hat sich mit 51 Werken für einen Rahmenvertrag mit der MeterPan GmbH entschieden, damit können die Werke nach Bedarf die Leistungen des Fullservice Dienstleisters in Anspruch nehmen.

    Weiterlesen
  • von Jens Willendorf

    ARGE Netz findet Partner für Smart Meter Gateway Administration - Der Zusammenschluss ARGE Netz suchte in Hinblick auf den noch ausstehenden Rollout der intelligenten Messsysteme nach einem Partner für die SMGW-Administration.
    Die MeterPan GmbH konnte den Auswahlprozess mit deutlichen Empfehlungen für sich entscheiden. Der Rahmenvertrag zwischen ARGE Netz und MeterPan wurde erst kürzlich unterzeichnet.

    Weiterlesen
  • von Steffen Heudtlaß

    Der Markt positioniert sich – so lässt sich wohl die aktuelle Stimmungslage der Versorgungsunternehmen im Bezug zur Festlegung auf einen Smart Meter Gateway Administrator charakterisieren.

    Weiterlesen
  • von Steffen Heudtlaß

    Das Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) sorgt nicht nur für tiefgreifende Veränderungen auf technischer Ebene – auch die verschiedenen Lieferanten und Dienstleister für die unterschiedlichen Branchen formieren sich und bündeln ihre Expertise.

    Weiterlesen