MeteringBlog

Stichwort: Digitalisierung

Alle Artikel zum Stichwort Digitalisierung.

  • von Christian Schröder

    Mit LoRa ist eine neue Technologie für die drahtlose Kommunikation von Geräten über größere Entfernungen auf dem Vormarsch. Die MeterPan hat die Vorbereitung in ihre Lösungen bereits integriert.

    Weiterlesen
  • von Julian Stenzel

    Am 01.09.2016 wurde das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende (GDEW) im Bundesgesetzblatt (BGBl. I S. 2034) veröffentlicht. Nach mehrmonatigen Beratungen und den Beschlüssen aus Bundestag und Bundesrat tritt das Gesetz, das im Kern das Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) umfasst am Tag der Bekanntmachung, also am 02.09.2017, in Kraft.

    Weiterlesen
  • von Michael Pfeffer

    Prozessintegration im Messwesen wird das Kernthema der nächsten Jahre werden. Bereits 2019 müssen Stadtwerke 10 Prozent der Pflichteinbaufälle ausgewechselt haben.

    Weiterlesen
  • von Michael Stolze

    Mit der Einführung des Smart Meters wird die EVU Branche, die ja eher die inkrementelle Veränderung und langfristige Planung gewohnt ist, mit teilweise disruptiven Veränderungen konfrontiert.

    Weiterlesen
  • von Georg Baumgardt

    Unter dem Namen „NEW 4.0“ wurde ein einzigartiges Projekt ins Leben gerufen, das sich die optimale Synchronisation von Erzeugung und Verbrauch zum Ziel gesetzt hat. An der Norddeutschen Energiewende (NEW), die auf vier Jahre ausgelegt ist, sind unterschiedliche Institutionen aus der Energiewirtschaft beteiligt.

    Weiterlesen
  • SmartGrids - intelligente Stromnetze - sind bereits seit Jahren in aller Munde. Jedoch war es bisher eine Herausforderung, eine integrierte, skalierbare und leicht installierbare technische Lösung zu finden, die eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten darstellt. Die IVU/MeterPan und GridSense haben sich vorgenommen, gemeinsam diesen Mehrwert für ihre Kunden zu schaffen.

    Weiterlesen
  • von Antonina Rudkowski

    Der Einsatz moderner intelligenter Messsysteme steht seit geraumer Zeit in den Startlöchern. Die Branche wartet auf die Zertifizierung der Gateways – drei voneinander unabhängige Hersteller sind ausreichend für den Startschuss – sobald die Zertifizierung der Geräte durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) abgeschlossen ist, kann der Rollout beginnen.

    Weiterlesen
  • von Caspar Schmeling

    Die Arbeitsgemeinschaft der Versorgungsunternehmen (VU-ARGE) hat sich mit 51 Werken für einen Rahmenvertrag mit der MeterPan GmbH entschieden, damit können die Werke nach Bedarf die Leistungen des Fullservice Dienstleisters in Anspruch nehmen.

    Weiterlesen
  • von Steffen Heudtlaß

    Nicht zuletzt auch durch die Fachgespräche auf der diesjährigen E-World befeuert, drehen sich in vielen kleinen und mittleren, nicht gesellschaftsrechtlich entflochtenen Energieversorgungsunternehmen, die Diskussionen um die massiven Auswirkungen des MsbG auf Prozesse, IT und nicht zuletzt auch auf die Wertschöpfungsmöglichkeiten.

    Weiterlesen
  • von Steffen Heudtlaß

    Das Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) sorgt nicht nur für tiefgreifende Veränderungen auf technischer Ebene – auch die verschiedenen Lieferanten und Dienstleister für die unterschiedlichen Branchen formieren sich und bündeln ihre Expertise.

    Weiterlesen
  • von Georg Baumgardt

    Wir leben in einer verrückten Welt. Alles wird "smart" und was nicht von Hause aus "smart" ist, wird "smart“ gemacht. Smart Home, Smart Meter, Smart Grid, Smart Food, Smart Market, Smart TV, Smart… Die große Frage, was das "smart" eigentlich bedeuteten soll und was daran smart, ist bleibt dabei bisher weitgehend unbeantwortet.

    Weiterlesen
  • von Dr. Angelika Maupilé

    Derzeit wird in Deutschland viel Zeit und Geld in die Digitalisierung des Messwesens investiert. Technische Innovationen, neue Services und nicht zuletzt ganz neuartige Anwendungsmöglichkeiten und Geschäftsmodelle treiben auch uns als Stadtwerk an.

    Weiterlesen
  • von Georg Baumgardt

    Es gibt Werbeslogans, die muss man einfach platzieren, um Produkte in einer bestimmten Sparte verkaufen zu können.
    Will man moderne und innovative Lösungen platzieren, scheint die Aussage "Mobile First" notwendig, um sich an den jungen, dynamischen mit 30er zu wenden, der im Starbucks quasi nebenbei seine Tätigkeit Work-life-balanced.

    Weiterlesen
  • von Mario Weißensteiner

    MeterPan bietet mit einem homee LoRa-Würfel das erste integrierte energiewirtschaftliche Smart Home System an. Stadtwerke können sich damit den Zugang zum Kunden und künftiger Nachfrage nach Mehrwertdiensten sichern.

    Weiterlesen
  • von Georg Baumgardt

    Was wäre, wenn…
    Was wäre, wenn es plötzlich die versprochenen Smart Meter Gateways gäbe?
    Was wäre, wenn plötzlich die Kundencenter gestürmt werden, weil die Kunden ein intelligentes Messsystem haben möchten?
    Was wäre, wenn sich plötzlich echte Mehrwerte für Kunden und Versorger finden ließen?

    Weiterlesen
  • von Christian Schröder

    Der Einbau intelligenter Messsysteme nimmt kontinuierlich Fahrt auf. Damit rückt auch die Visualisierung von Verbräuchen wieder in den Fokus. Denn neben den MsbG-Anforderungen über die Ausstattung von intelligenten Messsystemen verlangt auch der Endkunde nach mehr Attraktivität im täglichen Umgang mit Smart Metern. Zukünftig sind Versorgungsunternehmen jetzt optimal gerüstet, wenn es zum Beispiel um die Umsetzung spielerischer Optionen zur Visualisierung oder eine Disaggregation von Verbräuchen geht.

    Weiterlesen
  • von Thorsten Meyer

    Wenn alles so einfach wäre ……

    Im Teilprojekt der Stadtwerke Norderstedt NEW 4.0 - Norddeutsche Energiewende gibt es im Moment nicht nur 700 Kunden mit über 3000 Steckdosen, die aktiv mitmachen, sondern unzählige Ideen, was man noch schalten und (ver)walten kann.

    Weiterlesen
  • von Jill McLean

    Am 9. und 10. Oktober 2019 finden die metering days statt. Seien Sie dabei, wenn in Fulda aktuelle Produktneuheiten und Trends der digitalen Energiewelt vorgestellt und diskutiert werden.

    Weiterlesen
  • von Steffen Heudtlaß

    Ereignisreiche Wochen liegen zurück – das Thema Smart Metering nimmt Fahrt auf. Zunächst konnte SagemCom Dr. Neuhaus die erfolgreiche Zertifizierung seines Smart Meter Gateways verkünden, direkt im Anschluss wurde durch die TREMONDi die Konformität der Administrationssoftware mit eben diesem Gateway nachgewiesen und auf den ZVEI metering days, die vergangene Woche in Fulda stattfanden, wurden BSI und BMWi tatsächlich konkret: Mit der Markterklärung zum Start des Smart Meter Rollouts ist noch in 2019 zu rechnen.

    Weiterlesen
  • von Thorsten Meyer

    Strom aus Wind haben wir in Schleswig-Holstein mehr als genug. Mit günstigen, dynamischen Tarifen und flexibel schaltbaren Steckdosen wollen wir, die Stadtwerke Norderstedt, erreichen, dass die Windräder bei Überkapazitäten nicht abgeschaltet werden, sondern die Haushalte diesen Strom verbrauchen und dabei sogar Geld sparen.

    Weiterlesen
  • von Thorsten Meyer

    Strom aus Wind haben wir in Schleswig-Holstein mehr als genug. Mit günstigen, dynamischen Tarifen und flexibel schaltbaren Steckdosen wollen wir, die Stadtwerke Norderstedt, erreichen, dass die Windräder bei Überkapazitäten nicht abgeschaltet werden, sondern die Haushalte diesen Strom verbrauchen und dabei sogar Geld sparen.

    Weiterlesen
  • von Jill McLean

    “Das Leben als Innovator ist hart, das Leben als Stadtwerke-Innovator ist härter!”

    Weiterlesen
  • von Georg Baumgardt

    Die ersten Erwähnungen des Weihnachtsmannes finden sich in den Annalen der Geschichte schon sehr früh. Je nach Kulturkreis existieren zwar unterschiedliche Bezeichnungen und leichte Variationen in den Gebräuchen, aber der Kern bleibt gleich, und das seit hunderten von Jahren: Der Weihnachtsmann ist alt, hat einen weißen Vollbart und einen kugeligen Bauch der Stolz in Rot gekleidet zur Schau gestellt wird. Besonders wichtig ist aber das der Weihnachtsmann die Geschenke bringt, oder die Coca Cola, je nachdem welcher Legende man hier glauben darf.

    Weiterlesen
  • von Steffen Heudtlaß

    Mit der E-World 2020 konnte MeterPan auf absehbare Zeit vermutlich eine der letzten Großveranstaltungen erfolgreich gestalten. War unmittelbar vor der E-World für uns das Thema Markterklärung und damit der Start des Pflichtrollouts der intelligenten Messsysteme eines der wichtigsten, wird all das nun durch die Corona-Krise mit ihren Veränderungen und Einschränkungen überschattet.

    Weiterlesen
  • von Marc-Oliver Gries

    Die Pandemie des Corona Virus hat unsere Gesellschaft seit gut 8 Wochen voll im Griff. Die meisten Arbeits- und Lebensbereiche sind unterschiedlich stark eingeschränkt. Wir als Querverbundunternehmen sind natürlich auch von den Einschränkungen betroffen, aber als systemrelevantes Unternehmen können wir nicht so einfach die Arbeit einstellen.

    Weiterlesen
  • von Hannes Bitter

    Ein norddeutsches Moinmoin! Ich bin der Neue bei MeterPan, Hannes Bitter (wobei der Name normalerweise nicht Programm bei mir ist), Projektmanager für alle Bereiche rund ums Messwesen. Anfang 2020 im Team MeterPan gestartet bin ich nun seit einem guten halben Jahr dafür verantwortlich, die Aufgaben bei unseren Metering-Projekten zu sammeln und zu koordinieren.

    Weiterlesen
  • von Thorsten Meyer

    Regenerativen Strom zu erzeugen und bereitzustellen stellt kein Problem mehr dar. Diesen Strom zu verbrauchen allerdings schon. Denn immer dann, wenn ein Windrad stillsteht bedeutet es, dass der Strom gerade nicht nachgefragt wird und Windräder abgeregelt werden müssen. Die Stadtwerke Norderstedt haben sich im Rahmen des Projektes Norddeutsche Energiewende, NEW 4.0, als Ziel gesetzt, dieses Problem anzugehen.

    Weiterlesen