MeteringBlog

Essenziell für erfolgreichen Rollout: neue Vertriebsstrategien

von Julian Stenzel,

Der Einsatz intelligenter Messsysteme schafft innovative Chancen für den Vertrieb, da sich durch die Übermittlung exakter Messwertdaten neue und individuelle Produktoptionen für Gewerbe- und Haushaltskunden eröffnen.

Mit MeterPan können Energiedienstleister effiziente Strategien für einen kundennahen Vertrieb entwickeln. Eine externe Tarifierung ermöglicht dabei flexible Abrechnungsmöglichkeiten.     

Derzeit wird immer wieder betont, dass die modernen intelligenten Messsysteme gänzlich neue Chancen für Energiedienstleister darstellen. Was den Entscheidern vieler Unternehmen nicht bewusst ist, ist die essenzielle Rolle des Vertriebs. Nur dann, wenn der Vertrieb in die Umstrukturierung der Prozesse miteinbezogen wird, können Stadtwerke den Rollout gut gerüstet meistern und wettbewerbsfähig bleiben. 

Bei der Gewinnung von Neukunden und der Bindung von Bestandskunden eröffnen sich durch den Einsatz intelligenter Messsysteme neue Optionen. Über digitalisierte Verbrauchsdaten lassen sich maßgeschneiderte Tarife und individuelle Angebote für Kunden erstellen. MeterPan hat sich innerhalb ihres Lösungsangebots auch auf die neuen Chancen für Vertriebe spezialisiert, um Versorgungsunternehmen die Entwicklung von flexiblen und auf Kunden zugeschnittenen Produkten zu ermöglichen.

Im MeterPan.Smart-Meter-Portal entsteht durch Datenvisualisierung ein nachweisbarer Bezug zum Energieverbrauch. Mit Verwendung der externen Tarifierung eröffnen sich nahezu unbegrenzte Tarifierungsformen, die die Abbildung von individuellen Vertriebsprodukten möglich machen. Weiterhin unterstützt das Lösungs-angebot MeterPan.Vertrieb Versorgungsunter-nehmen in den Bereichen Produktgestaltung, Umsetzung der regulatorischen Anforderungen und bei der Integration in die entsprechenden IT-Systeme. Da die MeterPan Messplattform alle vorhandenen Zählertypen integriert, finden neben den Daten von Wasser- und Wärmezählern auch Informationen über die Messwerte von Heizkostenverteilern und Rauchwarnmeldern Anwendung für innovative Vertriebsprodukte.

Versorgungsunternehmen wird mit den MeterPan Lösungen eine umfassende Basis für einen effizienten Vertriebsausbau geboten, die flexibel genug für die Erstellung spezifischer Angebote und Vermarktungsstrategien ist. Somit können Stadtwerke und Versorgungsunternehmen dem wachsenden Konsumentenwunsch nach ergänzenden Dienstleistungen und einem umfassenden Service gerecht werden. 

Julian Stenzel
Julian Stenzel

ist als Geschäftsführer für die Geschäftsentwicklung der MeterPan GmbH zuständig und Geschäftsführer der IVU Informationssysteme GmbH. Er begleitet das neue Messwesen bereits seit mehr als 5 Jahren.

jstenzel[at]meterpan [dot] de

Tel +49 40 / 52 50 64-60