MeteringBlog

Aus Mechanik wird Elektronik. 100 Jahre Tradition im deutschen Messwesen

von Antonina Rudkowski,

Seit der Firmengründung 1919 hat die Deutsche Zählergesellschaft (ehemals Stepper & Co. Hamburg) in ihrer 100 jährigen Geschichte einiges an gesellschaftlichen und unternehmerischen Veränderungen erfahren müssen.

Als mittelständisches Familienunternehmen hat sich die Deutsche Zählergesellschaft diesen Veränderungen gestellt und zählt – damals wie heute – zu den erfolgreichen Unternehmen in der Branche. Der heutige Firmensitz befindet sich in Oranienburg, dort wo 1929 in unmittelbarer Nähe von Berlin, das Prüfamt Nr. 14 gegründet wurde.

Mit der staatlich anerkannten Prüfstelle EBB 1 setzt die Deutsche Zählergesellschaft nicht nur eine Tradition fort, sondern ist Ansprechpartner, wenn es um das gesetzliche Messwesen geht.
Über 140 Mitarbeiter führen das Unternehmen heute zum Erfolg.

Diesen Erfolg und das 100 jährige Jubiläum feiert die DZG, ganz nach dem Motto „Aus Mechanik wird Elektronik. 100 Jahre Tradition im deutschen Messwesen“ mit ihren Kunden am 15. Mai ab 19:00 auf der ZMP in Leipzig.

Antonina Rudkowski
Antonina Rudkowski

ist als Produktmanagerin Metering Ihre Ansprechpartnerin für alle Themen rund um das moderne Messwesen.

arudkowski[at]meterpan [dot] de

Tel +49 40 525 061 51