MeteringBlog

  • MeterPan Zertifizierung in Q1 2017 von Georg Baumgardt

    Das Thema Zertifizierung ist derzeit in aller Munde. Es steht sowohl die Frage im Raum, wann tatsächlich voll zertifizierte Smart Meter Gateways am Markt Verfügbar sind, als auch wie sich der Zertifizierungsstatus der Lösungsanbieter darstellt.

    Weiterlesen
  • Alles wird Smart. Und jetzt? von Antonina Rudkowski

    Das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende führt zu vielen Neuerungen im Bereich des Messstellenbetriebs und der Kommunikation mit den Anwendern. Dieser Artikel veranschaulicht die wesentlichen Vorgaben des Gesetzes sowie die besonderen Vorzüge eines Online-Portals im Vergleich zu einer lokalen Anzeigeeinheit.

    Weiterlesen
  • Gateway Administration: Durchgängige Datenflüsse zu ERP und Branchenlösungen sind erfolgsentscheidend von Peter Schulte-Rentrop

    Unabhängig von den derzeit laufenden Zertifizierungen nach ISO 27001 und BSI-Schutzverfahren ist vor allem auch die tiefe Integration der Smart Meter Gateway Administration (SMGA) in die operativen ERP- und Abrechnungslösungen ein wichtiger Erfolgsfaktor für den iMsys-Rollout. Im Rahmen des Wilken easy metering-Konzepts haben wir diese Integration über das offene P/5 SMGA Interface der Wilken Software Group realisiert. Als erster SMGA-Anbieter hat jetzt die Kooperation von Kisters und MeterPan die nahtlose Anbindung ihrer Smart-Metering-Plattform auf Basis von BelVis MDM an die Wilken Branchenlösungen ENER:GY und NTS.suite sowie dem ERP-System CS/2 erfolgreich umgesetzt.

    Weiterlesen
  • IT-Integration im Messwesen (Teil 2): Tiefenintegration oder Kopplung von IT-Systemen? von Julian Stenzel

    Tiefenintegration oder Koppelung von IT-Systemen stellen zwei grundsätzlich unterschiedliche Ansätze bei der IT-Integration von bestehender Systemlandschaft mit der Smart-Meter-Gateway-Administration dar. Dabei beschreiben beide Konzepte mögliche Szenarien für die strategische Ausrichtung nicht nur des Messstellenbetriebes, sondern für das gesamte Unternehmen, ausgehend vom Marketing und Vertrieb, über die kaufmännischen Abteilungen bis hin zur Lagerwirtschaft und dem Messstellenbetrieb. Maßgeblich für die Entscheidung der Integrationstiefe sind dabei einerseits die bestehenden IT-Systeme als auch die Positionierung des Gesamtunternehmens im Kontext des zukünftigen Messstellenbetriebes.

    Weiterlesen
  • Mit Prozessberatung fit für die digitale Zukunft von Michael Pfeffer

    Prozessintegration im Messwesen wird das Kernthema der nächsten Jahre werden. Bereits 2019 müssen Stadtwerke 10 Prozent der Pflichteinbaufälle ausgewechselt haben.

    Weiterlesen